Deutschkurs C1

Deutschkurs C1
Deutschkurs C1: Immer mehr Studierende aus dem Ausland interessieren sich für ein Hochschulstudium in Deutschland. Mit dem Ziel, in Deutschland zu studieren, werden an die Studierenden hohe sprachliche Anforderung gestellt. Mit dem Zertifikat telc Deutsch C1 Hochschule sind die sprachlichen Voraussetzungen für ein Studium in Deutschland erfüllt. Dieses Zertifikat wird von allen deutschen Hochschulen und Universitäten als Voraussetzung für die Zulassung zum Studium in Deutschland äquivalent zur DSH 2-Prüfung anerkannt.

In unserem Sprachkurs C1 werden die Teilnehmer auf dem Weg zu einer kompetenten Sprachanwendung durch unsere hochqualifizierten Lehrkräfte begleitet und unterstützt. Mit Hilfe offizieller telc-Lehrbücher werden die Teilnehmer gezielt auf das Format telc Deutsch C1 Hochschule vorbereitet.

Wie verläuft der Unterricht?

Innerhalb des 2-monatigen Kurses werden die L.A.N.E.S-Teilnehmer sowohl auf die schriftliche als auch auf die mündliche C1-Prüfung vorbereitet. Dies geschieht mit Hilfe diverser Lehr- und Übungsmethoden, die auf das Prüfungsformat von telc C1 Hochschule vorbereiten. Unsere hochqualifizierten Lehrkräfte gehen dabei stets auf den individuellen Lernbedarf ein, um diesen gezielt zu fördern.

In der Prüfung müssen die Teilnehmer ihre C1-Kenntnisse in den Teilen Leseverstehen, Sprachbausteine, Hörverstehen, schriftlicher Ausdruck sowie Mündlicher Ausdruck unter Beweis stellen. Innerhalb des Unterrichts wird auch der prüfungsrelevante Wortschatz anhand von wissenschaftlichen Texten sowie Zeitungsartikeln trainiert und gefestigt.

Es liegt uns am Herzen, dass sich unsere Teilnehmer am Tag der Prüfung gut vorbereitet und sicher fühlen. Daher arbeiten unsere Lehrkräfte mit verschiedenen Materialien, die das Prüfungsformat transparent machen. Innerhalb des Kurses werden wöchentliche Übungstest von den Teilnehmern absolviert. Diese Übungstests entsprechen dem Aufbau der Abschlussprüfung und ermöglichen den Teilnehmern das Prüfungsformat frühzeitig kennenzulernen und individuelle Lösungsstrategien zu entwickeln.

Unser Kurs schließt mit der L.A.N.E.S- Prüfung ab. Ist diese erfolgreich bestanden, erfüllen die Teilnehmer in jedem Fall die sprachlichen Voraussetzungen, um an der offiziellen telc C1 Hochschule – Prüfung teilzunehmen. Diese findet auch bei L.A.N.E.S an verschiedenen Terminen statt.

Weitere FAQ-Inhalte zum Deutschkurs C1:
Reicht das Zertifikat von L.A.N.E.S auch als Voraussetzung für den Hochschulzugang?

Nein. Für den Hochschulzugang müssen Sie bei L.A.N.E.S. die offizielle telc-Prüfung ablegen. Das L.A.N.E.S – Zertifikat kann zur Vorlage beim Arbeitgeber oder der Praktikumsstelle reichen. Informieren Sie sich bitte vorher beim Arbeitgeber oder bei Ihrer Praktikumsstelle. Der Deutschkus C1 bei L.A.N.E.S bietet in jedem Fall eine optimale und umfassende Vorbereitung auf unsere offizielle telc-Prüfung , die Ihnen den Zugang zu einer deutschen Hochschule ermöglicht.

Werden die Unterrichtsmaterialien von L.A.N.E.S gestellt?

Zum Teil. Das Kursbuch muss selbst gekauft werden. Die Lehrkraft ergänzt die Inhalte des Buches aber mit weiteren Materialien wie Kopien z.B. mit Grammatikübungen.

telc C1

Kurszeiten

Vormittag: Montag bis Freitag von 08:30 – 12:30
Nachmittag: Montag bis Freitag von 13:30 – 17:30
Abend: Montag bis Freitag von 17:35 – 20:50

Kursorte

Duisburg I Düsseldorf

Gebühren pro Stufe

450 €, zzgl. einmaliger Anmeldegebühr in Höhe von 80 €

Kursbeginn

03.09.2018 – 26.10.2018
05.11.2018 – 21.12.2018
07.01.2019 – 26.02.2019
04.03.2019 – 26.04.2019
06.05.2019 – 29.06.2019

Dauer

8 Wochen à ca. 200 UE pro Stufe

Wochenumfang

25 Unterrichtseinheiten pro Woche (montags bis freitags, 5 Unterrichtsstunden pro Tag)

Stufen

5 Niveaustufen: A1, A2, B1, B2, C1 +
telc C1 HS Vorbereitung und DSH-Vorbereitung